Surin Project

Das Surin Projekt – Hilfe für Thailands gefangene Elefanten!

Dieses Video zeigt einen kurzen Einblick in den Elefanten-Tourismus in Thailand und die Arbeit die ein Non-Profit-Projekt in dieser Branche macht.

Über das Projekt:
In der Provinz Surin im Nordosten Thailands entstand das Surin-Projekt. Das Projekt entstand um die Lebensbedingungen der gefangenen asiatischen Elefanten zu verbessern, indem sie Elefantenbesitzer (bekannt als Mahouts) eine alternative Einnahmequelle für traditionelle Formen des Elefanten-Tourismus anbieten.

Anstelle von Elefanten, die für Trekking, Straßenbetteln und Teilnahme an Zirkus-Shows verwendet werden – die oft unter schlechten Lebensbedingungen und einem Leben in Ketten verbracht haben.

Das Surin-Projekt macht es möglich, dass Mahouts durch einen verantwortungsvollen Freiwilligentourismus leben können.

Freiwillige aus der ganzen Welt kommen nach Surin um die Erfahrungen mit Elefanten in einer natürlicheren Umgebung zu erleben.

Mittlerweile tragen ihre Arbeits- und Geldspenden positiv zur lokalen Gemeinschaft bei und verbessern die Lebensbedingungen der gefangenen asiatischen Elefanten.

Für weitere Informationen über dieses erstaunliche Projekt oder um mehr über die freiwilligen Möglichkeiten herauszufinden, besuchen Sie bitte: http://www.surinproject.org




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.